© iris grapatin 2010 Weihnachten in der Sonne!!! Es war wieder einmalig! Als ich zum ersten Mal unser Apartment gesehen habe, war ich sprachlos (siehe Bilder). Es war ein sogenanntes Duplex-Apartment, also auf 2 Etagen. Unten Wohnbereich und oben Schlafbereich, prima. Vom Balkon aus hatten wir eine wunderbare Aussicht. Jeden Tag wurde alles gründlich sauber gemacht und die kompletten Betten neu bezogen (schaut euch die Fotoshow an!!!). Wir als Gäste diesen Hauses durften den Madinat Strand benutzen. D.h.: wir lagen am Strand eines 5 Sterne Hotels (Al Qasr) und wurden behandelt wie “Königs”!!! Es wurden uns die Liegen mit Handtüchern belegt, einmal kommt einer mit Eis, der Nächste mit gekühlten Tüchern (zum Erfrischen) oder aber mit Gurkenscheiben (für die Augen!!!-meine Tochter hat sie  gegessen-auch gut!) man musste nichts selber machen. und Getränke wurden einem auch gebracht; also Am heiligen Abend hatte mein Vater uns einen Tisch im Jumeirah Beach Hotel reserviert. Es gab ein gigantisches Buffet. So eins hatte ich vorher noch nie gehabt (selbst im Burj al Arab war es nicht so wie dort!). Den Silvester-Abend haben wir am Strand erlebt.Vorher waren wir bei “Ruby Tuesday” ein richtig leckeres Steak essen. Um 0.00 Uhr  haben wir mit Blick auf die “Palm Jumeirah” das mega Feuerwerk “ever” gesehen. 22.12.2010 bis 2.1.2011 Jumeirah Living Residence